PRESSEMITTEILUNG der AktivArena am Kolben GmbH

Veröffentlicht von Peter Frey am

PRESSEMITTEILUNG DER AKTIVARENA AM KOLBEN GmbH

AktivArena am Kolben GmbH & Co. KG
c/o Warbergstraße 28
82487 Oberammergau
Fon: 08822 / 94309 Fax: 08822 / 94307 E‐mail: klement.fend@kolbensattel.de 5. März 2017

Pressemitteilung zum Abschluss der Wintersaison 2016/2017:

Kolbensesselbahn, Kolbensattelhütte, Schlepplifte, Kinderlifte und Wanklifte haben ab Montag, 6.03. bis zunächst Freitag, 10.03. geschlossen. Bei guter Wetter‐ und Schneelage findet der Abschluss der Wintersaison 2016/2017 am Samstag und Sonntag, 11.03./12.03. statt.

Ob am Samstag, 11.03. und Sonntag, 12.03. die Anlagen und die Hütte geöffnet haben geben wir im Freitag, 10.03. über die Medien und über die jeweiligen Internetseiten bekannt.
Der Winter 2016/2017 hat sehr verhalten begonnen. Ab Weihnachten bis zu den ersten teilweise ergiebigen Schneefällen Anfang Januar hatten wir eine Kunstschneepiste vom Kolbensattel bis ins Tal. Die Kunstschneepiste bildete die Grundlage für die überwiegend sehr guten Pistenverhältnisse. Den Höhepunkt hatte dieser Winter am Kolbensattel im Januar bei ausreichend Schnee und überwiegend schönem Wetter. Der Februar und März bis Heute waren gezeichnet von sehr instabilem Wetter mit Niederschlägen im Tal als Regen und am Berg überwiegend als Schneeregen und Schnee. Die Pistenverhältnisse waren gut bis sehr gut. Ohne künstliche Beschneiung als Grundlage und ohne Nachbeschneiung der Pisten wäre das Skifahren am Kolbensattel an nur wenigen Tagen möglich gewesen.
Die Hüttenabende auf der Kolbensattelhütte waren überwiegend sehr gut besucht. Festzustellen ist ferner, dass das Nebeneinander von Skifahrern und Tourengehern gut funktioniert hat. Gott sei Dank gab es keine schlimmeren Unfälle.
Insgesamt sind wir mit dem Winter zufrieden. Wir hatten schon bessere, aber auch schon viel schlechtere Winter.
Unser Dank gilt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der Bergwachtbereitschaft Oberammergau, der Skiwacht, unseren Partnern und natürlich all unseren Kundinnen und Kunden.
Wir freuen uns nun schon auf die Sommersaison. Geöffnet sind die Kolbensesselbahn, der Alpine Coaster, die Kolbensattelhütte und der Kletterwald am Kolbensattel ab Samstag, 8. April.
V.i.S.d.P ist Klement Fend. Für Rückfragen erreichbar unter 0151 70171479.

Bankverbindung: Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen. IBAN: DE 39 7035 0000 0011 1401 18. BIC: BYLADEM1GAP.
AktivArena am Kolben-GmbH & Co. KG, c/o Warbergstraße 28, 82487 Oberammergau. Handelsregister Amtsgericht München HRA 97441. Persönlich haftender Gesellschafter ist die AktivArena am Kolben Verwaltungs-GmbH, c/o Warbergstraße 28, 82487 Oberammergau. Handelsregister München HRB 192886. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Klement Fend, Dr. Markus Gerold je einzeln. Steuer-Nr. 119/150/06304 Finanzamt Garmisch-Partenkirchen. Ust-IdNr.: DE 278552537
Kategorien: Aktuelles